Schütze deine Mangroven

Ein Projekt des Städtepartnerschaftsverein Köln –

Corinto/El Realejo und der Universität Köln.

 

 

Die Städtepartnerschaft zwischen Köln – Corinto/El Realejo, zwei vergleichsweise kleinen Gemeinden an der nicaraguanischen Pazifikküste, besteht seit 1988. Corinto mit seinen ca. 20.000 Einwohnern ist auf einer Halbinsel an der Pazifikküste Nicaraguas gelegen. Die Mangrovenwälder stellen ein wertvolles Ökosystem dar. Dieses wird durch illegale Abholzung gefährdet, da immer noch rund 90% der Bevölkerung auf dieses Holz als Brennholz zum Kochen und als Bauholz angewiesen sind.

In Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln konnten sich fünf Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen einbringen, um dem Problem der massiven Abholzung entgegenzuwirken.

Nach einer Vorbereitungszeit im Wintersemester 2014/15 realisierten die Studierenden das Projekt im März 2015 in Corinto in Form einer Sensibilisierungskampagne.

 

Maßnahmen waren:

  • Workshops zum Thema Mangroven in 20 Klassen verschiedener Schulen in Corinto und El Realejo
  • Erstellung eines „Mangrovenkoffers“ mit Unterrichtsmaterialien, einem Spiel, einem Animationsfilm und selbst erstellten Flyern für die didaktische Arbeit
  • Diskussionsrunden in Frauengruppen und Elternversammlungen, Projektvorstellung im katholischen Gottesdienst, u.ä.
  • Veranstaltung des 1. Festival del Mangle (1. Mangrovenfestival) in Corinto, Inszenierung und Aufführung eines Mangroventheaterstücks mit Jugendlichen des Centro de Menores und Circo Colorinto vor ca. 500 Besuchern
  • Verbreitung und Bekanntmachen von Energiesparöfen zur Reduzierung des Brennholzverbrauchs
  • Übergabe des Projekts an die Jugend-Umweltbewegung Guardabarranco zur Fortführung

 

In Nicaragua entwickelt sich das Projekt weiter. Im November 2015 pflanzten die Schüler des Jugendzirkus »Colorinto«, der Sekundarschule »COLEGIO CRISTIANO GUILLERMO DELGADILLO« und der Umweltbewegung »Guardabarranco« über 7500 Mangrovensetzlinge. Der Mangrovenschutz bleibt thematischer Gegenstand der weiteren Jugendbegegnungsmaßnahmen zwischen den der Städten Köln und Corinto / El Realejo.

 

Kontakt zum Verein: www.koeln-corinto.de

CologneAlliance bedankt sich für die Unterstützung durch die

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

©2015 | CologneAlliance – Gesellschaft zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Köln e.V.

INTERN