PROJEKTE

TERMINE

STÄDTE. PARTNER. FREUNDE.

CologneAlliance: Gesellschaft zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Köln e.V.

Köln und seine Bürger pflegen weltweit Freundschaften.

MIT insgesamt 24 Partnerschaftsvereinen.

CollogneAlliance sieht den Bedarf, die Stadt Köln bei Ausbau und Pflege der existierenden Städtepartnerschaften aktiv zu unterstützen. Auch in wirtschaftlich schwierigen Jahren muss es der Stadt Köln ermöglicht werden, weltweit eingegangene Beziehungen aufrecht zu erhalten und die aktiven privaten Partnerschaftsvereine weiterhin finanziell und ideell zu begleiten.

ÜBER UNS

Warum Cologne Alliance?

Städtepartnerschaften sind ein Teil gelebter internationaler Verständigung. Sie bereichern diese Stadt, ihre Wirtschaft und ihre Kultur. Sie gehören zu unserer weltoffenen Metropole und sind Bestandteil unserer Bürgergesellschaft.

+ MEHR

UNSERE SATZUNG

Gute Ideen in der Stadtgesellschaft brauchen bürgerschaftliches Engagement. Cologne Alliance will der Idee der internationalen Städtefreundschaften mehr Wahrnehmung und Akzeptanz sichern.

+ MEHR

DIE KÖPFE DAHINTER

Der Vorstand von CologneAlliance will als Bindeglied zwischen den Partnerschafts-vereinen einerseits und der Stadtgesellschaft andererseits agieren – zum Wohl der Partnerschaftsvereine.

+ MEHR

KURZGESCHICHTE

Seit 1952 pflegt die Stadt Köln internationale Städtepartnerschaften mit eigenen Vereinen, die von Bürgern der Stadt gegründet und weiterentwickelt wurden. Auf kommunaler Ebene tragen diese Vereine zur Völkerver- ständigung bei und fördern gegenseitiges Interesse, Verständnis und Toleranz. Mit 22 internationalen Partnerschaften ist Köln Spitzenreiter,

keine andere deutsche Stadt hat so viele Partnerschaftsvereine – und damit  gewachsene und gepflegte Freundschaften zu Städten im  Ausland. Mit dem Gesetz zur kommunalen Gebietsreform 1974 brachten die heutigen Kölner Stadtteile Porz, Rodenkirchen und Lövenich ihre jeweiligen Städtepartner- schaften mit ein. Außerdem gibt es noch Vereine, die enge Kontakte zu deutschen Städten pflegen, die durch die Wiedervereinigung hinzugekommen sind.

 

Von Indianapolis bis Wolgograd (Stalingrad), von Turku bis Tunis, von Istanbul bis Peking, von Rio de Janeiro bis Kyoto hat Köln ein aktives, bürger- schaftliches Netz gespannt. Jeder Städtepartnerschaftsverein ermöglicht einen intensiven Austausch auf den unterschiedlichsten Ebenen: für die Politik, die Wirtschaft, die Kultur und die Menschen in den Städten.

»Köln, beiderseits des Rheins gelegen, kennt die Bedeutung von Brücken

als verbindendes Element seit jeher. Mit unseren 22 internationalen Städtepartnerschaften haben wir Brücken der Verständigung und Freundschaft für die gemeinsame Entwicklung einer friedvollen und nachhaltigen

Zukunft in die ganze Welt gebaut«

HENRIETTE REKER

Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

TERMINE

Die Partnerschaftsvereine in Köln bieten ein breites Spektrum an Veranstaltungen, die den Besuchern die Möglichkeit bieten, Menschen, Kultur und Denkweise unserer ausländischen Freunde kennenzulernen. Die Vereine freuen sich auf Ihren Besuch.

DIE PARTNERSCHAFTSVEREINE

Um Städtepartnerschaften mit Leben zu erfüllen, bedarf es nicht nur des punktuellen Engagements weniger Offizieller. Ihr Rückgrat bilden die jeweiligen, von bürgerschaftlichem Engagement getragenen Partnerschaftsvereine. Sie organisieren Veranstaltungen unterschiedlichster Art, um die Menschen der jeweiligen Städte zusammen zu bringen. In Köln arbeiten in den Vereinen sowohl zugewanderte als auch gebürtige Kölner. So wird ein Miteinander der Nationalitäten schon in den Vereinen gelebt.

 

Mindestens eins haben alle Städtepartnerschaftsvereine gemeinsam: sie freuen sich über neue Mitglieder, die helfen, Kontakte zu pflegen und  Brücken zu schlagen. Auf unserer Homepage finden Sie eine Übersicht aller Partnerschaftsvereine. Links erleichtern Ihnen die Kontaktaufnahme.

 

 

»Cologne Alliance soll eine Allianz der Bürger sein, die Weltoffenheit

für ein gelebtes Merkmal unserer Stadt halten.«

ULRICH LINNENBERG

Vorsitzender CologneAlliance

KONTAKT

Wir freuen uns über Anregungen, Kritik und aktive Unterstützung.

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten:

 

weitere news

CologneAlliance bedankt sich für die Unterstützung durch die

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

©2015 | CologneAlliance – Gesellschaft zur Förderung der Städtepartnerschaften der Stadt Köln e.V.

INTERN